Disentis; lange Abfahrten in "Little Chamonix"

Disentis liegt etwas versteckt und für den Wochenendtourismus schwierig erreichbar ganz hinten im Vorderrheintal, nahe am Oberalppass.
Das Skigebiet ist zwar eher klein, was die Zahl der Lifte und Bahnen angeht, doch die Lifte reichen auf über 3000 Meter hoch. Dies ermöglicht, mit ein bisschen Aufstieg sehr lange Abfahrten in alpinem Ambiente. Vorallem vom nahe gelegen Oberalpstock lassen sich Abfahrten nach Sedrun und Bristen unternehmen, die punkto länge ihresgleichen suchen.

Die zackigen Granitfelsen prägen dieses Gebiet und formen die eindrücklichen Couloirs mit steilen Felswänden an der Seite, die das Chamonix-Feeling aufkommen lassen.

Disentis bietet Terrain für gemütliches Offpiste-Fahren sowohl als auch für extreme Rider.

Disentis ist ein sehr Schneesicheres Gebiet da es direkt am zentralen Alpenhauptkamm liegt. Die Beste Saison erstreckt sich von Mitte Januar bis Ende April.

8.-13. Februar 2015: freie Plätze Engelberg & Andermatt 26.01.2015

Zwei Plätze frei für Freeride-Week Engelberg Andermatt für sehr gute Skifah

Martin's Calendar
« Mai - 2017 »
SMDMDFS
 010203040506
07080910111213
14151617181920
212224252627
28293031 

Martin Ruggli, dipl. Bergführer, Höfjiweg 4 CH-7250 Klosters
Gestaltung und Programmierung durch Abteilung für Gestaltung GmbH, Zürich